Skip to content
Menu

Help Center :: Standort finden

Patientenbereich :: Join The Familiy :: Einloggen

Menu

Unsere Mission Die Qualität der medizinischen Versorgung für Abenteurer zu verbessern

Qualität der Diagnostik, Therapie und Rehabilitation

Unsere Ärzte besitzen einen Expertenstatus auf ihrem Gebiet. Sie sind subspezialisiert in der muskuloskelettalen (MSK) Radiologie, bilden sich ständig weiter, sind Teilnehmer in Expertenforen und bilden die Zukunft der Radiologie aus.

Es ist von großer Bedeutung für uns, mit klinischen Ärztinnen und Ärzten zu kooperieren, die selbst Expertinnen oder Experten sind. Wir nehmen den Auswahlprozess sehr ernst und möchten eine Spezialisierung auf Gelenk-Ebene (z.B. Schulter- oder Knie-Spezialisten) erreichen.

Wir suchen Physiotherpie-Zentren aus, die eine ausreichende Erfahrung und Know-How mit Adventure Sports Verletzungen aufweisen können.

“Fließbandarbeit passt nicht zu uns.”

Dr. med. Milen Golchev, Facharzt für Radiologie und Gründer von Tiamana

Zukunftssichere Worklfows erstellen und etablieren

Aufgrund der langjährigen internationalen Berufserfahrung konnten wir unterschiedliche Modelle eines Gesundheitssystems kennenlernen. Wir haben dies mit unserer digitalen DNA kombiniert und analysierten die Herausforderungen, die im Rahmen einer modernen Pandemie auftreten können. Wir arbeiten an einem Workflow, von dem du am meisten profitieren kannst.

Die “Unfall zu Sport” Zeit reduzieren

Obwohl es Verletzungen gibt, bei denen du für eine ganze Saison ausfallen könntest, arbeiten wir hart daran die Zeit vom Auftritt der Verletzung bis zur Aktivitätswiederaufnahme zu reduzieren.

Wir können dies erreichen, indem wir unnötige Schritte eliminieren und Kooperationen mit Behandlungszentren gründen, denen eine hohe Patientenzufriedenheit und optimierte Dienstleistungen wichtig sind. Unsere bundesweite Untersuchungszentren ersparen dir Zeit und bringen das Expertenwissen in deiner Nähe.

Bewusstsein für Verletzungen steigern und Verletzungen verhindern

Die beste Verletzung aus der Sportlerperspektive ist keine Verletzung. Wir sehen trotzdem viele Menschen auf unterschiedlichem sportlichem Niveau, die sich leichtsinnig in große Abenteuer stürzen und Verletzungen erleiden, die mit einer adäquaten Vorbereitung vermieden werden könnten.

Die Liste hier ist lang – von Konditionsaufbau und das Verwenden der richtigen Ausrüstung bis zu Seminaren (z.B. Lawinenkurse) oder das einfache Mittragen von Sonnencreme am Strand.

Wir betrachten deine Behandlung als ein Gesamtprozess – du solltest deine Aktivitäten auf einer ähnlichen Art und Weise betrachten.